Hinweise und Wettkampfregeln - Müritzschwimmen

Hinweise

Hinweise zum Müritzschwimmen
Das Müritzschwimmen findet immer am ersten August-Samstag statt. Die Ausschreibung ist unter http://www.mueritzschwimmen.de zu finden.
Anmeldung:
Über o.g. Seite kann die Online-Anmeldung ausgeführt werden, wenn die Überweisung der Startgebühr erfolgt ist wird man in die vorläufige Starterliste aufgenommen. Vorangemeldete Teilnehmer aktivieren ihre Voranmeldung, in dem sie bis 9:30 Uhr ihre Starter-Tüte in Ecktannen an der Ausgabestation entgegennehmen. Eine postalische Anmeldung ist nicht möglich. 600 Anmeldung ist die maximale Voranmeldekapazität. Ist diese erreicht, können am Wettkampftag nur noch „Springerplätze" vergeben werden. Sind die 600 Anmeldung noch nicht erreicht, ist eine Anmeldung am Wettkampftag möglich. Teilnehmer, die am Wettkampftag das 18.Lebensjahr noch nicht vollendet haben, legen eine Einverständniserklärung eines Erziehungsberechtigten vor.
Parkmöglichkeiten:
Am Start in Ecktannen steht ein kostenloser Parkplatz zur Verfügung. Am Ziel im Volksbad Waren(Müritz) steht der ein Parkplatz zur Verfügung welcher evtl., kostenpflichtig sein kann. Wir als Veranstalter versuchen einen Shuttle zwischen Ziel und Start einzurichten. Hierfür bitte die Informationen 5 Tage vor der Veranstaltung beachten.
Wettkampf:
Nach der Anmeldung und Entgegennahme der Startunterlagen lässt jeder Schwimmer die Startnummer auftragen. Die Schwimmer tragen die vom Veranstalter ausgegebene Badekappe und haben eine aufgetragene Startnummer am linken und rechten Arm zutragen. Müritzschwimmer, die darauf bestehen Wärmeschutzanzüge zu tragen, schwimmen außerhalb der Wertung. Die Ansagen des Sprechers sind zu beachten.
Veranstaltungshinweis:
Neben dem Hauptwettkampf, dem Müritzschwimmen, wird geplant für den Nachwuchs der Müritzschwimmer und die MüritzKinderschwimmen zwischen 7 und 12 Jahren das Kinder-Müritzschwimmen über 400 m statt. Moderatoren und musikalische Darbietungen sorgen für Information und Unterhaltung. Um das leibliche Wohl kümmert sich ein Festwirt.
Übernachtungsmöglichkeiten:
Müritz-Besucher können aus verschiedenen Übernachtungsmöglichkeiten auswählen. Hierfür empfiehlt sich zum Beispiel das Hotel Kleines Meer (www.kleinesmeer.de).Unter der Internetadresse: www.müritz-online.de ist eine weiter große Auswahl an Hotels, Pensionen, Ferienwohnungen und Jugendherbergen abrufbar. Ein Zeltplatz befindet sich zum Beispiel in Ecktannen. (www.camping-ecktannen.de)
Das Organisationsteam