Fragen & Antworten - Müritzschwimmen

Fragen & Antworten

Fragen und Antworten zum Müritzschwimmen:

Gibt es einen genauen Ablaufplan?

Zeitplan zum Müritzschwimmen:

Samstag, den 05.08.2017:

08:00 Uhr bis 9:30 Uhr: Startunterlagenaugabe in Ecktannen
bis 9:45 Uhr: Anmeldung vor Ort in Ecktannen möglich
ca. 09:30 Uhr: THW Sachentransport (getrennt nach Männern und Frauen, Sachen mit Startnummern kennzeichnen)
09:45 Uhr Sicherheitsunterweisung und Erwärmung
10:00 Uhr Start zum Müritzschwimmem über 1950m

11:00 Uhr -11:45 Uhr Anmeldung/Startunterlagen Kinderschwimmen im Volksbad
12:15 Uhr Start zum 400m Kinderschwimmen
ca. 13:00 Uhr Siegerehrung

19:30 Uhr entspannen bei der Müritz-Saga "Die Maske kehrt zurück"  >>> Karten<<<

Gibt es einen Sachentransport? 

Ja, eure Sachen werden um ca. 09:30 Uhr am Start von 2 THW-Fahrzeugen abgeholt. Wichtig: Kennzeichnet eure Sachen mit eurer Edeka Startertüte. 

Gibt es ein Shuttle? (bestätigt 2017)

Ja, aber nur vom Ziel zum Start. Der Shuttlebus (9-Sitzer) bringt die PKW-Fahrer vom Ziel zum Start ab ca. 11:30 Uhr.

Gibt es Parkplätze und Kosten diese was?

Am Start in Ecktannen steht ein großer kostenloser Parkplatz zur Verfügung. Am Ziel befindet sich der Parkplatz oberhalb des Volksbades und steht bis zum Ende der Veranstaltung kostenlos zur Verfügung.

Kann ich mit dem Bus anreisen? (bestätigt 2017)

Ja, um 8:50 Uhr fahren zwei Stadtbus vom Ziel Volksbad nach Ecktannen zum Start. So können Sie ihr Auto am Ziel bequem parken und die weitere Anreise durch das schöne Heilbad Waren (Müritz) genießen. Um 08:55 Uhr halten die Busse an der Haltestelle am Amtsbrink (Rückseite Kino). Diese Haltestelle ist 5 min vom Bahnhof entfernt.

Was finde ich in meiner Startertüte?
Müritzschwimmen_Tüte

- eine Schwimmkappe
- einen Transponder (für das linke oder rechte Handgelenk)
- das Finischer T-Shrit

- die Müritzcard
- weitere Information zur Region

Was muss ich dabei haben?

- die unterschriebene Anmeldebestätigung / eine Möglichkeit sich auszuweisen
- eine Badebekleidung (Badehose, Badeanzug)
- ein Handtuch
- evt. ein Schwimmbrille und Sonnencreme :-)